Bereits in seinem Elternhaus am Volderberg gründete Sepp Sponring 1957 zusammen mit seinen Brüdern die "Sponring-Buam". Mit einem alten VW-Bus fuhr der 18 Jahre alte Sepp mit seinen noch jüngerer Brüdern Thomas, Erich und Peter auf Tournee. Der begeisterte Blasmusikant war 1960 der jüngste Kapelmeister von Tirol in Längenfeld. Als Flügelhornist diente er bei der Militärmusik Tirol unter dem legendären Kapellmeister Siegfries Somma. Heute spielt er bei den Kaiserlichen Inntalern und ist erster Tenorist bei der Orig. Kaiserjägermusik. 1979 holte ihn Klaus Kofler als Gitarrist zu den Kasermandln. In bester Erinnerung ist noch der Fernsehauftritt beim allerersten Musikantenstadl in Linz. Der "Jodlerwirt", spielte 20 Jahre als "Sepp Sponring mit Karin". Das Duo wurde nun mit Nora Berger am Kontrabass erweitert, das Jodlerwirt's Trio ist neu gegründet.
 

Unsere 20 schönsten Lieder
(Durch anwählen der Titel können Sie eine Hörprobe downloaden)


 

Bestellbar Tel. oder via Email
Preis : 14.- € zzgl. Versandkosten !